Es ist in Mode, Mutter zu sein

Es ist in Mode, Mutter zu sein

Babyboom in der polnischen Ausgabe, So viel Spaß macht es, die Wartezeit auf die Geburt eines Babys zu verbringen.

Frühling und Sommer sind Zeit, wenn Frauen ihre Bäuche offenbaren. So können Sie einen Ausschlag vor allem der Schwangerschaft bemerken. Im Kino, auf der Strasse, im Cafe - es gibt immer mehr von ihnen überall. Frauen wurden schließlich wahrscheinlicher schwanger. Nicht mehr nur in den Dreißigern, das haben sich bisher auf die karriere konzentriert, Mütter werden, aber zunehmend auch jüngere Frauen.

Woher kamen diese Veränderungen?? Nun, das Klima um die Mutterschaft wird besser. Verschiedene Institutionen, Geschäfte, Einkaufszentren, China, Restaurants bieten Frauen mit Kindern eine Reihe von Annehmlichkeiten - eine Ecke zum Umziehen und Füttern des Kleinkindes, oder spezielle Filmvorführungen im Kino für Eltern mit Kindern. Darüber hinaus gibt es Tonnen von Fundamenten, Clubs für Mütter, Selbsthilfegruppen, wo zukünftige und gegenwärtige Mütter Hilfe suchen können. Kleinkindclubs sprießen nach dem Regen wie Pilze aus dem Boden, private Kindergärten, die bereits zweijährige Kinder aufnehmen. Geburtsschulen werden eingerichtet, organisierte Workshops für Eltern und Kinder, mit einem Wort, eine Lawine von Annehmlichkeiten, Unterstützung, Wissen und Information überschwemmen heute junge Eltern. Ganz zu schweigen vom Internet, Das überflutet uns mit neuen Portalen zu Schwangerschaft und Mutterschaft. Neue Produkte aus der Reihe "Life Facilitators" kommen ebenfalls in unser Land” und die "Make-up-Macher der Zeit".”, die bisher nur Müttern in den USA zur Verfügung standen, oder in Westeuropa. Heute können polnische Mütter ihre Mutterschaft auch mit verschiedenen Geräten genießen, in zahlreichen Online-Shops erhältlich. Wie kann man unter solchen Umständen keine Mutter werden??

Da die Umgebung für Mütter mit Bauch immer freundlicher wird, so werden sie auch freier. Heute laufen schwangere Frauen vor dem Stereotyp der gequälten Mutter Polens davon, sie werden mutig, gepflegte Mütter. Sie bedecken ihren Bauch nicht mehr mit formlosen Taschen, aber mit sexy Umstandskleidern. Und was am wichtigsten ist: Sie hören nicht mehr auf die "guten Ratschläge" der Großmütter und legen alte Überzeugungen und Schwangerschafts-Aberglauben beiseite.. Sie bereiten gerne eine Babyausstattung für ein Kleinkind vor, manchmal, wenn Sie zwei Zeilen auf dem Schwangerschaftstest sehen und… Liebesnachrichten. Eine davon ist der Brauch der Babyparty, der in Polen immer beliebter wird, das heißt, eine besondere Party für die zukünftige Mutter in Begleitung engster Freunde zu organisieren. Moderne Riten (nicht mehr abergläubisch), Viel Spaß, bunte Luftballons und Kinderdekorationen, Lieder, Spiele, Spiele und Rituale - so ist es, wie eine schwangere Frau ihren anderen Zustand feiern kann und will.

Die Bauchparty soll der werdenden Mutter einen Moment zum Entspannen geben, Ruhepause von den Strapazen der Geburt, ist eine Gelegenheit, Ihre Lieben zu treffen und positive Energie und Freude aus einer schönen und freundlichen Umgebung zu gewinnen. Schwangerschaft ist nicht mehr nur Sorgen und Ängste. Heute haben "Lastwagen" das Recht zu genießen, Viel Spaß und lebe diese neun Monate auf einzigartige und aufregende Weise. Heute ist es einfach in Mode, Mutter zu sein!