Der Text des Eheversprechens

Der Text des Eheversprechens

Bräutigam:

Und …(der Name des Bräutigams) ich nehme dich…(der Name der Braut) denn meine Frau und ich schwören, dich zu lieben, eheliche Treue und Ehrlichkeit, und dass ich dich nicht verlassen werde, bis ich sterbe. Hilf mir, Herr, allmächtiger Gott in der Dreifaltigkeit, einer und alle Heiligen.

Beim Austausch von Eheringen sagt der Bräutigam:

…(der Name der Braut) Nimm diesen Ring als Zeichen meiner Liebe und Treue an, im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Braut

Und …(der Name der Braut) ich nehme dich…(der Name des Bräutigams) denn mein Mann und ich schwören, dich zu lieben, eheliche Treue und Ehrlichkeit, und dass ich dich nicht verlassen werde, bis ich sterbe. Hilf mir, Herr, allmächtiger Gott in der Dreifaltigkeit, einer und alle Heiligen. dann werden die gleichen Wörter von der Braut wiederholt…

Beim Austausch von Eheringen sagt die Braut:

…(der Name des Bräutigams) Nimm diesen Ring als Zeichen meiner Liebe und Treue an, im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.