Gelernte Kalender, interessant und…

Gelernte Kalender, interessant und…

Sie erschienen auch zwischen zahlreichen Kalendern und Kalendern: "Der Kalender des Wissenschaftlers, interessant und nützlich ", "Theaterkalender für eine universelle polnische Nation ein Gefallen", "Universeller Kalender im Zeichen der Sonne", "Krakauer Kalender" (aber auch - "Warschau", "Vilnius", "Supraślski", "Benedektiner"), "Warschauer Führer", "Prognoseschlüssel", "Blaues Jahr", und sogar wie "Stadt ohne Makel, St.. Herr ist mit Helligkeit geschmückt ", "Maria von Elia, der Prophet, wird in der Wolke vorhergesagt, und im Berdyczów-Gemälde gekrönt, Tau auf himmlischen Gnaden ", "Judith die Feinde sind militant… umgeben von Heiligen “oder„ Ein Weihnachtslied für Liebhaber, das ist ein Kalender für Damen und Bräutigam ". Einige von ihnen hatten einmalige Ausgaben, einige - wurden seit mehreren Jahren veröffentlicht. Es gab jedoch auch solche, dessen Verlagsleben Dutzende dauerte, und sogar Hunderte von Jahren (solch ein langlebiger Rekordhalter war z.B.. "Prognoseschlüssel", veröffentlicht von Basilians in Supraśl vom Anfang des 18. bis zum Ende des 19. Jahrhunderts.).

Krakau war zunächst führend bei Kalenderpublikationen. Ab dem 18. Jahrhundert. - Warschau. Kalender erschienen auch in anderen Städten: in Zamość, Supraśl, Sandomierz, Grodno, Vilnius, Lviv, Posen, Lublin, Königsberg, Płock, Częstochowa, Kalisz, und sogar in Braniewo. Aufgrund des multinationalen und multireligiösen Charakters des Staates waren sie nicht nur "polnisch", aber auch "litauisch" und "ruthenisch". Sie gaben den Kalender nicht nur nach dem "neuen Stil" (Gregorian), aber auch die "alten" (julianisch). Außerdem - der mohammedanische und jüdische Kalender. Mit einem Wort - sie waren an alle Bewohner polnischer Länder gerichtet.

Sie informierten über polnische und ausländische Angelegenheiten, Kleinigkeiten haben sie jedoch nicht vermieden, seltsam, interessant. Insbesondere die medizinischen Abteilungen waren ihre Stärken, oder "verschiedene Hausmittel", möglicherweise "miscellaena etwas über den Menschen" oder einfach "Ratschläge für Gesundheit und Leben".

Am interessantesten waren jedoch die "verschiedenen Geheimnisse", von denen Sie herausfinden konnten: "Wo Pfeffer wächst" und "Balsam wird geboren", wo die Phönixe und die weißen Bären, Drachen und "graue Kinder", sowie verschiedene Rezepte für "Knoten", "Für Kopfschmerzen", "Alltagsfieber", "Pestluft", "Alle Gifte und Gifte" und "Kaduk, das heißt, große Ohnmacht ". Aber auch einige nützliche Dinge, Wie… was ist zu tun, "Um nicht müde zu werden, weit zu tanzen und zu gehen", oder - "damit die Fliegen das Fleisch nicht spitzen".

Diese Kalender wurden durch Taschenkalender und die sogenannten ergänzt. Memorialiki, auch Wandkalender, welche im 18. Jahrhundert. haben große Popularität erreicht.

Astrologisches Horoskop für das Jahr 1491 z ..Praxis ”, Jan aus Krakau