Neujahr

Neujahr

Es ist der Tag, in denen wir gerne neue Entscheidungen treffen . In Schottland und Nordengland wird die Tradition des ersten Besuchs während der Neujahrsperiode gepflegt. Der erste Gast am neuen Jahr sollte ein Fremder sein, das wird ein Stück Kohle mitbringen und es in den Kamin legen. Dies sichert das Wohlergehen des Hauses und seiner Bewohner. Die Gastgeber bieten ihm Whisky und Brot oder Kuchen an. Der Gast isst konzentriert, und gibt dann den Familienmitgliedern Neujahrsgrüße.

In St. Ives, Cornwall, gehen Guise Dancers in Masken und Perücken um ihre Häuser, die kurze Szenen vor den Gastgebern spielen, für die sie mit Wein serviert werden, Sie erhalten Geschenke und kleine Spenden. Die an diesem Tag aufgestellten Apfelpyramiden symbolisieren das Glück, Fruchtbarkeit und Unsterblichkeit.

Vor dem neuen Jahr wurden Toasts erhoben Holunderwein, Das war berühmt für seine heilenden Eigenschaften.