Wunschhafte Fehler, das heißt, wie man keine Wünsche macht?

Im Zeitalter des Messaging ist es schwer, den Geburtstag oder eine wichtige Feier zu verpassen, und klassische Geburtstagskarten wurden durch bequeme und schnelle Gedichte in SMS ersetzt. Aber reicht die Erinnerung allein?? Gibt es Savoir-vivre-Regeln bei Geburtstagswünschen??

Es stellt sich heraus, dass nicht jeder Geburtstagsgruß verdient, würdig genannt zu werden, und einige von ihnen können beim Empfänger einen erheblichen Ekel hinterlassen. Hier sind die wichtigsten Fehler, die beim Wünschen gemacht werden!

 

Zu allgemein.

Jeden Tag bekommen wir viele Benachrichtigungen auf unseren Messengern – auch über die Geburtstage unserer Freunde. Das Versenden eines kurzen "Happy Birthday" nimmt uns so viel wie möglich in Anspruch 10 Sekunden. Es ist jedoch eine Überlegung wert, Machen solche Geburtstagsgrüße überhaupt Sinn und wird der Promi sie in der Vielzahl der gleichen bemerken?? Solange ein alter Freund aus der Grundschule damit kein Problem haben darf, eine Mama oder ein Freund freut sich bestimmt über persönlichere Worte, persönlich oder telefonisch gekündigt.

 

Zu intim.

Du kannst auch anders herum einen Fehler machen. Es ist nicht erwünscht, finanzielle Angelegenheiten zu erwähnen („Besser bezahlter Job!”) oder intim („Damit du endlich ein Baby hast!”). Solche Geburtstagswünsche zyczenia.eu Sie werden den Empfänger sicherlich in Verlegenheit bringen, und sie können sie oft aufregen.

 

Geburtstagswunschformat.

Geburtstagsgrüße mit dekorativen Karten sind nicht mehr sehr beliebt. Sie wurden durch kostenlose SMS und E-Mails ersetzt - meistens aus Bequemlichkeit. Es lohnt sich aber einmal im Jahr, sogar zu den engsten leuten, eine Geburtstagskarte verschenken. Es ist eine schöne Geste, die sicherlich geschätzt werden und ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern werden. Lassen Sie uns E-Mails und SMS für Geschäftspartner oder entfernte Freunde hinterlassen.

 

Gedichte und Kinderreime.

Auf Websites wimmelt es nur so von "lustigen" Kinderreimen. Sie müssen nur kopieren, Nachricht einfügen und selbst unterschreiben ... Die Mode für Geburtstagsgrüße in Form von Gedichten geht glücklich vorbei! Diese Lösung ist nicht nur unelegant, aber auch infantil.